Beratungs- und Trainings-Module – individuell zu konfigurieren und zu kombinieren durch „Klicken"

Imagemap alt Weber training & consulting: Zielkundenstrategie Weber training & consulting: Neue Maerkte Weber training & consulting: Wachstumsquellen Weber training & consulting: Vertriebs-Ressourcen Weber training & consulting: Service kostet extra Weber training & consulting: Neukunden-Gewinnung Weber training & consulting: Kunden-Rueckgewinnung Weber training & consulting: Potential-Ausschoepfung Weber training & consulting: Teamselling Weber training & consulting: Loesungspartner werden Weber training & consulting: Verkaufs-Preasentationen Weber training & consulting: Nutzen-Argumentation Weber training & consulting: Angebots-Management Weber training & consulting: Abschluss-Vorbereitungen Weber training & consulting: Preis-Verhandlungen

Vertrieb ist nicht alles,
aber ohne Vertrieb ist alles nichts!

Jedes Unternehmen im B2B braucht wettbewerbsfähige Produkte mit Alleinstellungsmerkmalen – Produkte und Services, die innovativ sind.

Innovativ zu sein, ist aber nur die halbe Miete: Jedes Produkt muss auch verkauft werden. Hier kommt der Vertrieb ins Spiel, der eine wichtige Rolle spielt – ohne exzellenten Verkauf kann kein Unternehmen leben.

Erfolgreiche Vertriebsleiter wissen, dass sie die richtigen Kunden richtig bearbeiten müssen. So wird erst die Spreu vom Weizen getrennt und dann setzt man die Ressourcen effizient ein.

Gute Verkäufer im technischen Vertrieb sind gut geschult. Sie verfügen über

  • ein tiefes Verständnis für die Prozesse beim Kunden,
  • eine ausgefeilte aber flexible Verkaufstechnik und über
  • fundiertes psychologisches Know-how, um Kunden überzeugen zu können.

Ausgezeichnete Vertriebler können Interessenten und Kunden plastisch vor Augen führen, welchen geldwerten Nutzen ihnen Ihr Angebot bietet – zum Beispiel auch in der Optimierung der Arbeitsabläufe, der Vermeidung von Verschwendung, der Qualifizierung von Mitarbeitern usw..