Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit!

Unternehmen müssen ständig in Bewegung bleiben, innovativ sein, dazulernen und sich weiterentwickeln, um erfolgreich zu werden – und vor allem: Um erfolgreich zu bleiben.

Wer als Unternehmer die Zukunft mitgestalten und selbst in ihr bestehen will, muss sich heute mehr denn je an den Bedarfen und Bedürfnissen seiner Kunden ausrichten.

Der Kundennutzen ist es, von dem aus heute im Unternehmen gedacht werden muss. In der Produkt- und Dienstleistungs-Innovation, im Vertrieb und im Service.

Meine langjährige Berufspraxis als Führungskraft, Ingenieur, Projektleiter und Key- Account-Manager im technischen Vertrieb bilden heute das Fundament meines Erfahrungswissens.

So kann ich für meine Kunden ein ‚Sparringspartner mit Stallgeruch sein' – ein Partner aus der Praxis für die Praxis.

Mein erklärtes Ziel ist es, auf Basis meiner beruflichen Erfahrungen und meiner Qualifikationen als Berater und Trainer nachhaltig zu positiven Veränderungen sowohl in den Unternehmens-Prozessen beizutragen als auch bei den Menschen, die in diesem Unternehmen arbeiten.

Und was ich als Credo für meine Kunden – Unternehmen, die im industriellen B-to-B-Segment tätig sind – postuliere, gilt natürlich auch für mich selbst:

Man sollte sich keinesfalls auf dem bereits Erreichten ausruhen, sondern sich auf Basis der eigenen Kernkompetenzen ständig weiterentwickeln. Nur so kann ich für meine Kunden echte Vorteile herausholen.

Um diesen ständigen Entwicklungsprozess zu fördern, stütze ich mich auf ein weitreichendes Expertennetzwerk, das es mir erlaubt, in Projekten schnell und direkt auf die erforderlichen Kompetenzen zurückzugreifen.